https://www.faz.net/-h2c-6lpsq

Wissen für kluge Köpfe : Porträt der F.A.Z.

Das Gebäude der Redaktion in Berlin Bild: F.A.Z.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) zählt zu den bedeutendsten überregionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen in Deutschland und der Welt. Sie steht für Unabhängigkeit und exzellente journalistische Qualität.

          Eine unabhängige Zeitung

          Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) zählt zu den bedeutendsten und besten Zeitungen in Deutschland und in der Welt. Sie liefert täglich gründlich recherchierte Fakten, präzise Analysen, kluge Kommentare und diskursfähige Positionen. Die F.A.Z. hat den Mut zur eigenen Meinung und die Kraft, gesellschaftliche Debatten anzustoßen und auf sie einzuwirken. Eine Zeitung, gemacht von erstklassigen Journalisten für Leser mit höchsten Ansprüchen.

          Der Anspruch der F.A.Z. erfordert Haltung und Unabhängigkeit – finanziell wie redaktionell. Die redaktionelle Unabhängigkeit wird garantiert durch das Herausgebergremium, ein in Deutschland einmaliges Modell. Die unternehmerische Unabhängigkeit sichert die gemeinnützige FAZIT-Stiftung.

          Das Gebäude der Redaktion in Frankfurt

          Die Frankfurter Allgemeine Zeitung erschien erstmals am 1. November 1949. Gegründet mit einem Namen, der einer alten Tradition Rechnung trägt: die Zeitung nach der Stadt zu benennen, in der sie ihren Sitz hat – Frankfurt. 1856 war an diesem Ort die „Frankfurter Zeitung“ entstanden, die die Nationalsozialisten am 31. August 1943 verboten und deren Erscheinen sie einstellten. Mehrere Redakteure der „Frankfurter Zeitung“ fanden sich nach dem Krieg zusammen, um nun in der neu gegründeten Frankfurter Allgemeinen Zeitung mitzuarbeiten. Die Zielrichtung der fünf Gründungsherausgeber der F.A.Z. war klar und deutlich: „Das Blatt will eine Stimme Deutschlands in der Welt sein.“ So stand es auf der ersten Seite der ersten Ausgabe am 1. November 1949 zu lesen. Zudem stand dort, ihr müsse „die Wahrheit der Tatsachen heilig sein. Und sie müsste auch Andersdenkenden gegenüber immer Gerechtigkeit walten lassen.“ An diesen Zielen hat sich auch nach über sechzig Jahren nichts geändert.

          Frankfurter Allgemeine Zeitung – Zeitung für Deutschland

          Mehr als 300 Redakteure, die vielfach ausgezeichnet wurden, sorgen täglich in Frankfurt und Berlin für ein umfassendes Informationsangebot. Mit über 90 In- und Auslandskorrespondenten, die exklusiv für die F.A.Z. berichten, ist das Korrespondentennetz der F.A.Z. eines der größten der Welt.

          Die F.A.Z. erscheint sechsmal in der Woche mit einer Auflage von 242.505 Exemplaren (durchschnittliche verkaufte Gesamtauflage IVW 2017) und erreicht täglich über 850.000 Leser (AWA 2018). F.A.Z., F.A.S., F.A.Z. Magazin und F.A.Z. Woche erreichen gesamt 2,35 Millionen Leser (AWA 2018).

          Die F.A.Z. ist erhältlich als Printausgabe, als E-Paper und als digitale Zeitung – optimiert für Smartphones und Tablet. Durch das klare Design mit großzügiger Aufmachung und ansprechender Textgestaltung ist die digitale Ausgabe besonders lesefreundlich.

          Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung - Deutschlands besondere Sonntagszeitung

          Der schönste Tag der Woche hat eine besondere Zeitung verdient: Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) begeistert seit 2001 mit starken Themen, mutigen Standpunkten und ungewöhnlichen Einblicken. Inhalt, Stil und die preisgekrönte Bildsprache machen die Sonntagszeitung zu einem Vergnügen für Leser, die Information und kluge Unterhaltung gleichermaßen schätzen. Und das derart erfolgreich, dass sie sich mit 869.000 Lesern (AWA 2018) den Rang der besten Wochenzeitung Deutschlands erobert hat (European Newspaper of the Year 2016). Unter anderem erhielt die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung seit 2009 fünfmal den Titel „International Newspaper of the Year“*, und seit 2002 wurde die F.A.S. wegen ihres Layouts fünfmal als „World’s Best-Designed Newspaper“** ausgezeichnet. Insgesamt haben die Redaktionen der F.A.Z., F.A.S. und FAZ.NET seit ihrer Gründung über 1.150 Preise und Auszeichnungen erhalten.

          FAZ.NET - Das Netzwerk für kluge Köpfe

          Auch digital setzt die F.A.Z. Maßstäbe: Sie bietet für jedes Nutzerbedürfnis das passende digitale Angebot und macht Qualitätsjournalismus jederzeit und überall verfügbar. Um den hohen Ansprüchen der Leser gerecht zu werden, baut die F.A.Z. ihre digitalen Angebote permanent aus und entwickelt sie kontinuierlich weiter.

          FAZ.NET bietet neben aktuellen Nachrichten eine einzigartige Hintergrundberichterstattung und Analysen. Die Print- und Online-Redaktion sowie das weltweite Korrespondentennetz der F.A.Z. arbeiten eng zusammen und machen es möglich, dass neben minutenaktuellen Nachrichten auch außergewöhnliche Hintergrundberichterstattung online ist. Schnell, fundiert und verlässlich erhalten Leser rund um die Uhr die wichtigsten Ereignisse auf FAZ.NET und auf mobilen Endgeräten: Vom ePaper, das eines der auflagenstärksten E-Paper aller Tageszeitungen in Deutschland ist,  über die FAZ.NET App bis hin zur sehr erfolgreichen News-App F.A.Z. Der Tag.


          Die vielfach ausgezeichnete App „F.A.Z. Der Tag“ liefert die bedeutendsten Themen der letzten 24 Stunden in bildstarker Aufmachung aufs Smartphone, mit Kommentaren und Analysen von F.A.Z.-Redakteuren und -Korrespondenten. Die App bietet somit einen wesentlichen Mehrwert für alle klugen Köpfe, die Konzentration auf das, was wirklich wichtig ist.


          Frankfurter Allgemeine Woche – Kompaktes Wissen für kluge Köpfe

          Das seit 2016 erscheinende Wochenmagazin Frankfurter Allgemeine Woche bietet einen fundierten Überblick über die relevantesten Themen der letzten Tage. Es liefert freitags Berichte und Hintergründe zu Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissen. Tiefgreifende Analysen und Kommentare der Redaktion ergänzen das Informationsangebot und sorgen für Orientierung im tagesaktuellen Nachrichtenstrom.

          Das Wochenmagazin richtet sich an Leserinnen und Leser, die mehr über Hintergründe und Zusammenhänge erfahren möchten, aber wenig Zeit haben. Das Wichtigste der Woche in  einem  Wochenmagazin:  kompakt,  handlich,  fundiert  –  als gedrucktes Heft wie auch als E-Paper in der F.A.Z.-Kiosk-App.

          Frankfurter Allgemeine Quarterly – Inspirationen und Denkanstöße für die Welt von morgen

          Anspruchsvoll, cool, elegant und vorausdenkend präsentiert sich das neue Magazin Frankfurter Allgemeine Quarterly (F.A.Q.) seit November 2016. Das neue Premiummagazin F.A.Q. erscheint viermal jährlich und verbindet Sinnlichkeit und Trendbewusstsein mit der F.A.Z.-typischen Tiefe, Klarheit und Seriosität zu einem einzigartig progressiven und bildstarken Medium. Im Mittelpunkt der vier Ressorts stehen Wirtschaft, Mode, Kultur, Architektur, Technologie, Lifestyle und aktuelles Weltgeschehen.

          Das einzigartige Magazin wird kreiert von einem Netzwerk aus F.A.Z.- und F.A.S.-Redaktion, weltweitem Korrespondentennetz, erstklassigen Fotografen, richtungsweisenden Designern, gefragten Mode- und Lifestylejournalisten.

          Die Leserinnen und Leser von F.A.Q. sind scharfsinnige Denker und Meinungsführer und zeichnen sich durch eine progressive Haltung, einen hohen Qualitätsanspruch, Ehrgeiz und Optimismus aus.

          Frankfurter Allgemeine Metropol – Das Magazin für Entscheider aus der Rhein-Main-Region

          Der Ballungsraum Frankfurt ist die spannendste Wirtschaftsregion Deutschlands, die viele neue Entwicklungen und Trends mit sich bringt. Diese Themen greift das neue Magazin Frankfurter Allgemeine Metropol auf und liefert  den Entscheidern der Region gebündelte Informationen und Hintergrundwissen sowie Service und Inspiration. Seit 2016 widmet sich das Magazin Frankfurter Allgemeine Metropol alle zwei Monate den aktuellen Entwicklungen der Unternehmenswelt und der Wirtschaftspolitik in der Region Frankfurt/Rhein-Main. Inhaltliche Schwerpunkte sind wirtschaftspolitische Nachrichten, Praxiseinblicke in Unternehmen, Unternehmerporträts sowie Lifestyle- und Servicethemen.

          Frankfurter Allgemeine Magazin – Lifestyle mit Format

          Stilvoll und mit einem Augenzwinkern widmet sich die Redaktion des Frankfurter Allgemeine Magazins den schönen Dingen des Lebens. Auf rund 80 aufwendig gestalteten Hochglanzseiten wird über die neuesten Highlights aus den Bereichen Mode, Accessoires, Uhren, Trends, Schönheit, Design, Kunstmarkt, Technik, Genuss, Reise und vieles mehr berichtet. Das Frankfurter Allgemeine Magazin erscheint immer am zweiten Samstag im Monat und liegt der Gesamtauflage der F.A.Z. bei. Die Artikel sind auch auf F.A.Z.NET zu lesen, und der komplette Inhalt ist in der F.A.Z./F.A.S.-App erhältlich.

          Frankfurter Allgemeine Einspruch – die F.A.Z. für Juristen

          Frankfurter Allgemeine Einspruch ist das tägliche Digital-Angebot speziell für Juristen mit ausgewählten und exklusiven Beiträgen zu rechtlich relevanten Themen. Seit Jahrzehnten geschätzt für ihren Sachverstand zu juristischen Themen, baut die F.A.Z. mit diesem neuen Produkt ihre bestehende Kompetenz aus. An der Schnittstelle von Fachjournal und Nachrichtenmedium vereint F.A.Z. Einspruch Fachexpertise und Allgemeinwissen und ist damit ideal für Juristinnen und Juristen, die über den Tellerrand ihrer Rechtsdisziplin hinausblicken wollen. Das Angebot kombiniert Aktualität und Hintergrundwissen mit einem Paket von täglichen und wöchentlichen Ausgaben.

          Frankfurter Allgemeine Digitec – Die Nachrichten-App zu Digitalisierung und Technologie.

          Frankfurter Allgemeine Digitec – die Nachrichten-App für das Smartphone zu den Themen digitale Wirtschaft, Industrie 4.0 und Technologie. Laufend aktualisiert, bietet Ihnen die App eine Selektion der relevanten Beiträge zu diesen Themen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Wie wenige Innovationen zuvor verändern Informationstechnologie und vernetzte Daten unsere Welt – rasant, tiefgreifend und permanent. Weil viele Auswirkungen erst in einem größeren gesellschaftlichen Kontext verständlich werden, kombiniert F.A.Z. Digitec fachliche Hintergründe mit dem Blick über den thematischen Horizont hinaus. Damit vermittelt die App ein differenziertes Bild vom digitalen Wandel und von seinen Auswirkungen.

          * International Newspaper Awards 2009/2011/2012/2015/2016

          ** Society for News Design (SND) 2002/2006/2007/2009/2011

          Topmeldungen

          Eine Levi's 501

          Levi’s an der Börse : Die Kultmarke ist zurück

          Eine legendäre Marke der Modewelt und eine der traditionsreichsten Firmen Amerikas kehrt an diesem Donnerstag an die Börse zurück. Das Unternehmen erlebt ein fulminantes Comeback – in zweifacher Hinsicht.