https://verlag.faz.net/unternehmen/presse/pressemitteilungen/vom-menschsein-und-den-sieben-todsuenden-die-f-a-z-startet-neues-podcast-feature-abgruende-17514431.html

Vom Menschsein und den sieben Todsünden: Die F.A.Z startet neues Podcast-Feature „Abgründe“ Bild: F.A.Z.

Pressemitteilungen : Vom Menschsein und den sieben Todsünden: Die F.A.Z startet neues Podcast-Feature „Abgründe“

  • Aktualisiert am

„F.A.Z. Abgründe“ befasst sich mit den sieben Todsünden Zorn, Neid, Völlerei, Habgier, Wollust, Hochmut und Trägheit. In jeder Folge steht eine andere Sünde im Mittelpunkt, die die F.A.Z.-Redaktion mit jeweils einem prominenten Gast bespricht. Das neue Podcast-Feature erscheint wöchentlich.

          1 Min.

          Der neue Podcast „F.A.Z. Abgründe“ geht den schlechten Angewohnheiten und verborgenen Gefühlen des Menschen nach. Die beiden F.A.Z.-Feuilletonredakteurinnen Elena Witzeck und Melanie Mühl greifen in jeder der sieben geplanten Folgen eine Todsünde heraus, die sie gemeinsam mit ihren Gästen besprechen und einordnen. Die Folgen haben eine Länge von rund dreißig Minuten und erscheinen in den kommenden Wochen jeweils donnerstags.

          Für die Folgen haben sich die beiden Hosts prominente Gäste an Bord geholt. Im gemeinsamen Austausch setzen sie sich mit ihren innersten Gefühlen auseinander und suchen Antworten auf die Fragen, die helfen sollen, ein besseres Selbstverständnis zu entwickeln: Warum reagiert man manchmal impulsiv? Wann hilft Zorn? Und ist Neid ausschließlich schlecht? Unter anderem begeben sie sich mit Sawsan Chebli und Stefanie Sargnagel auf die Suche nach dem Ursprung dieser Gefühle und Verhaltensweisen. Therapeutischer Begleiter im Podcast ist der Neurowissenschaftler Dr. Thorsten Kienast, dessen Forschungsschwerpunkt unter anderem auf Emotionsregulation beim Menschen liegt.

          Den Auftakt als Gast in der ersten Folge macht Bestsellerautor Sebastian Fitzek zu Zorn. Es geht um Leichenteile, das Ausrasten im Straßenverkehr und die besten Strategien, seine Wut im Zaum zu halten.

          „F.A.Z. Abgründe“ ist hier auf FAZ.NET und auf Apple PodcastsSpotify, und Deezer abrufbar. Weitere Informationen zu den Podcasts der F.A.Z. finden Sie unter: faz.net/podcasts

          Pressekontakt:
          Christin Kammer
          Frankfurter Allgemeine Zeitung
          Telefon: +49 69 75 91 – 12 81
          E-Mail: c.kammer@faz.de
          www.faz.net

          Topmeldungen

          Hamburg: Ein Airbus-Transportflugzeug vom Typ Beluga fliegt im Landeanflug auf das Werksgelände in Finkenwerder über ein riesiges Containerschiff.

          Milliardär Gianluigi Aponte : Das Meer ist nicht genug

          Gianluigi Aponte, Gründer des Weltmarktführers MSC, greift mit der Lufthansa nach dem Nachfolger der Airline Alitalia. Nicht nur in der Seefahrt hat er seine Finger im Spiel. Wer ist der diskrete Milliardär?