https://www.faz.net/-h2f-7jnme

Pressemitteilung : Die F.A.Z. Executive School und LABBÉ & CIE. starten Kooperation zur Top-Führungskräfte-Entwicklung

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Wie können Entscheider auf Aufsichtsrats- und oberster Leitungsebene ihrer steigenden gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden? Durch eine Kooperation mit LABBÉ & CIE. erweitert die F.A.Z. Executive School mit der Marke DVAI, welche für die bereits im Jahr 2007 ins Leben gerufene Aufsichtsratsinitiative steht, ihr Angebot. Im Fokus stehen neben aktiven Aufsichtsräten und Beiräten zukünftig auch Vorstände und Geschäftsführer von Publikumsgesellschaften ebenso wie aus dem gehobenen Mittelstand.

          1 Min.

          Die F.A.Z. Executive School und LABBÉ & CIE. bündeln als strategische Partner ab sofort ihre jeweiligen Kompetenzen in der Adressierung und Qualifizierung von Aufsichtsräten und Aufsichtsratsaspiranten bzw. Beiräten kapitalmarktorientierter Unternehmen und börsennotierter Publikumsgesellschaften.

          Josef Krieg, Geschäftsführer der F.A.Z. Executive School: „Mit LABBÉ & CIE. haben wir einen renommierten Partner aus dem Bereich Top Executive Search & Advisory gewinnen können. Ziel der strategischen Partnerschaft ist, das DVAI als German Institute of Directors auszubauen und bei zentralen Entscheidern im Hinblick auf die Top-Führungskräfte-Entwicklung zu positionieren. Dazu beitragen sollen auch DVAI-Branchentage, mit denen wir Vorstände und Aufsichtsräte aus den jeweiligen Branchen zusammenbringen.“

          Die F.A.Z. Executive School ist die Weiterbildungsinstitution der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH. Sie positioniert sich auf Top-Management-Ebene als Bildungsinstitution jenseits von Wirtschaftsuniversitäten, Business Schools, unternehmensverbundenen Akademien und anderen Weiterbildungseinrichtungen. Weitere Informationen sind zu finden über http://www.faz-es.net.

          LABBÉ & CIE. gilt als Premium Boutique bei der strategisch orientierten Neu- und Nachfolgebesetzung von Schlüsselpositionen auf Top-Management-Ebene. Zu den Mandanten gehören Entscheider von Börsenunternehmen ebenso wie Vorstände und Geschäftsführer von Familienunternehmen aus dem gehobenen Mittelstand. Weiteres finden Sie über http://www.labbe-cie.eu

          Pressekontakt:

          Caroline Mohler
          Kommunikation
          Telefon +49 69 75 91-1841
          c.mohler@faz.de

          Topmeldungen

          Auf dem Weg zur Pressekonferenz nach dem gemeinsamen Treffen: Noch-Kanzlerin Angela Merkel (CDU), dahinter ihr wahrscheinlicher Nachfolger Olaf Scholz (SPD). Links der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD).

          Ministerpräsidentenkonferenz : Strenge Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte

          Künftig dürfen sich Ungeimpfte im öffentlichen Raum nur noch mit zwei weiteren Personen eines Hausstandes treffen. Zudem haben sich Bund und Länder darauf verständigt, die 2-G-Regel bundesweit einzuführen. Auch Geimpfte stehen je nach Inzidenz vor neuen Einschränkungen.
          Väter, die gewachsen sind:  Mann mit  Kind im Buggy im Oktober im Berliner Regierungsviertel

          Familie in Zeiten der Pandemie : Dieses neue Vatergefühl

          Corona ist für Familien eine Belastung. Manche Männer aber bringt die Pandemie auch dazu, eine aktivere Rolle zu suchen. Macht die neue Lebenssituation aus Männern vielleicht sogar bessere Väter?