https://www.faz.net/-h2f-9lrhf

Pressemitteilung : Frankfurter Allgemeine Quarterly als “Newcomer of the Year” ausgezeichnet

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Bei den European Publishing Awards erhält F.A.Z. Quarterly einen der beiden Hauptpreise im Bereich Magazin sowie drei weitere Prämierungen.

          Die Jury der European Newspaper Awards verleiht Frankfurter Allgemeine Quarterly (F.A.Z. Quarterly) die Auszeichnung „Newcomer of the Year“ im Bereich Magazin. Zusätzlich kürt die Jury F.A.Z. Quarterly mit Awards of Excellence in den beiden Kategorien Design und Cover Concept. Einen Special Award gibt es außerdem in der Kategorie Photography. Die Preisverleihung erfolgt am 13. Mai 2019 im Rahmen des European Newspaper Congress in Wien.

          "Quarterly sticht durch das auffällige, konsequent eingesetzte Cover-Konzept heraus, das für eine hohe Wiedererkennung sorgt. Das Magazin überzeugt durch ein stringent durchgezogenes Produktdesign und eine klare Bildsprache", urteilt die Jury.

          Das vierteljährlich erscheinende Magazin F.A.Z. Quarterly sucht im Hier und Heute die Visionen und Ideen von morgen. Ob in Politik & Gesellschaft, in Kunst & Wissenschaft oder in Mode & Design. Mit intellektuellem Tiefgang, souveräner Stilsicherheit und visueller Opulenz widmet sich F.A.Z. Quarterly ganz der Zukunft unserer Welt und den vielfältigen Chancen, die sich in ihr auftun.

          Weitere Informationen zu den European Publishing Awards finden Sie unter: https://newspaper-congress.eu/awards/

          Pressekontakt:
          Franziska Kipper-Schreyer
          Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
          Frankfurter Allgemeine Zeitung
          Telefon    +49 69 75 91-1326
          E-Mail: f.kipper-schreyer@faz.de
          www.faz.net

          Topmeldungen

          Reformpaket gegen Klimawandel : Der Tag der Entscheidung

          Nach monatelangen Debatten steht die Bundesregierung vor einer klimapolitischen Richtungsentscheidung. Verschiedene Maßnahmen stehen zur Wahl. Eine Übersicht.

          „Downton Abbey“ im Kino : Flucht in die heile Adelswelt

          „Downton Abbey“, der Kinofilm, ist das polierte Produkt der Brexit-Jahre: ein nostalgischer Blick auf die Welt des englischen Adels und eine Aufforderung, sich vor der politischen Gegenwart zu verstecken.