https://www.faz.net/-h2f-9m9i2

Pressemitteilung : Die Personalisierungsfunktion der F.A.Z.NET-App gewinnt den European Digital Media Award der WAN-IFRA

  • Aktualisiert am

In der Kategorie „Beste Website oder Mobile Service" erhielt die F.A.Z.NET-App den European Digital Media Award der WAN-IFRA (World Association of Newspapers and News Publishers).

          Die App überzeugte die Jury mit der 2018 gestarteten Personalisierungsfunktion. Basierend auf Künstlicher Intelligenz findet dieses Tool exakt die Texte, die zu den individuellen Interessen und Lesegewohnheiten des jeweiligen Nutzers passen. Und es zeigt sich, dass Leser, die sich für personalisierte Angebote entscheiden, die FAZ.NET-App intensiver nutzen: eine um 45 Prozent gestiegene Verweildauer und 29 Prozent mehr gelesene Artikel. Darüber hinaus konvertieren die User des Entdecken-Bereichs 26 mal häufiger in F+ FAZ.NET Komplett als nicht eingeloggte Leser. 

          Pressekontakt:
          Franziska Kipper-Schreyer
          Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
          Frankfurter Allgemeine Zeitung
          Telefon +49 69 75 91-1326
          E-Mail: f.kipper-schreyer@faz.de
          www.faz.net

          Topmeldungen

          Aktuell gibt es in Deutschland nur einen Bruchteil der bis 2020 anvisierten 100.000 Ladestellen.

          Elektromobilität : Strom-Tankstellen auf Staatskosten

          Im Kanzleramt findet gerade ein Autogipfel statt. Ein Thema: Elektro-Autos. Sie sind für die Industrie das nächste Milliardengeschäft. Doch die Ladesäulen soll der Staat bezahlen – mit bis zu einer Milliarde Euro. Aber muss das sein?
          Demonstranten in Cottbus im Mai 2018

          Sicherheitsbehörden und AfD : Ist Frust die Ursache?

          Es gilt, alle rechtsstaatlichen Mittel anzuwenden, um Reichsbürger aus dem Sicherheitsapparat auszuschließen. Es hilft aber nicht, allen Mitgliedern der Sicherheitsbehörden pauschal ein blindes rechtes Auge zu unterstellen. Eine Analyse.