https://www.faz.net/-h2f-7nzmk

Pressemitteilung : Neues F.A.Z.-Hörbuch über die Côte d´Azur

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Die azurblaue Küste Südfrankreichs zwischen Marseille und Menton fasziniert seit vielen Jahrzehnten nicht nur Urlauber. In dem neuen F.A.Z.-Hörbuch wird diese Vielfalt der herrlichen Landschaft mit ihren berühmten Küstenstädten in elf Reisereportagen von namhaften F.A.Z.-Autoren beschrieben.

          Das neue Reise-Hörbuch „Die Côte d`Azur. Von Marseille bis Menton“ aus dem F.A.Z.-Archiv widmet sich der Küste Südfrankreichs, die nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter den internationalen Jetset,  Künstlerbohème, Naturfreunde oder Liebhaber mondäner Hotels anlockt.

          Zur Einstimmung beschwören die atmosphärischen Reise-Erinnerungen des Schriftstellers Ludwig Harig die wilden fünfziger Jahre an der Côte d’Azur herauf. Die daran anschließenden Reiseberichte folgen der Küste von Marseille über Sanary-sur-Mer, die Villa Noailles in Hyères, Saint-Tropez, die Croisette in Cannes, das Hôtel du Cap-Eden-Roc in Antibes und Nizza nach Monaco und schließlich bis kurz vor die italienische Grenze nach Menton.

          Zu den Autoren dieses F.A.Z.-Hörbuchs gehören unter anderen Hans Scherer, Klaus Simon und Michael Bengel. Die beiden Sprecher Olaf Pessler und Markus Kästle vermitteln in den Reisereportagen die passende Stimmung.

          Das Reise-Hörbuch „Die Côte d`Azur. Von Marseille bis Menton“ mit einer Gesamtspieldauer von 2 Stunden und 15 Minuten auf zwei Audio-CDs ist zum Preis von für 19,90 € im Internet unter http://www.faz-archiv-shop.de/hoerbuecher/, telefonisch unter 069 / 75 91-10 10 oder im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-89843-273-3).
           

          Pressekontakt:

          Hans Peter Trötscher
          Archive + Informationsprodukte
          Tel. (069) 7591 3616
          Fax (069) 7591 2948
          Email: Internet-service@faz.de

          Topmeldungen

          Reformpaket gegen Klimawandel : Der Tag der Entscheidung

          Nach monatelangen Debatten steht die Bundesregierung vor einer klimapolitischen Richtungsentscheidung. Verschiedene Maßnahmen stehen zur Wahl. Eine Übersicht.

          „Downton Abbey“ im Kino : Flucht in die heile Adelswelt

          „Downton Abbey“, der Kinofilm, ist das polierte Produkt der Brexit-Jahre: ein nostalgischer Blick auf die Welt des englischen Adels und eine Aufforderung, sich vor der politischen Gegenwart zu verstecken.