https://www.faz.net/-h1i-6lpry

: Volontariat

Hier finden Sie Informationen zum klassischen Einstieg in den Journalistenberuf.

          1 Min.

          Bei der F.A.Z. haben Sie die Möglichkeit, über ein Volontariat in den Journalistenberuf einzusteigen. Neben dem klassischen Volontariat bieten wir ab nächstem Jahr erstmals zwei Volontariatsplätze mit digitalem Schwerpunkt an. Nach der zweijährigen Ausbildung haben Sie das Rüstzeug, um als Redakteur (m/w/d) bei einem Qualitätsmedium zu arbeiten.

          Die Bewerbungsfrist für das Volontariat 2021 ist abgelaufen. Eingehende Bewerbungen können wir leider nicht mehr berücksichtigen. Informationen zum nächsten Volontariatsjahrgang, der Bewerbung und das genaue Startdatum finden Sie zu gegebener Zeit auf dieser Seite.

          Auf Ihre Fragen zum einem Volontariat bei der F.A.Z. freut sich Peter Machka unter bewerbungen@faz.de.

          Topmeldungen

          Paul Ziemiak, Tilman Kuban und Hendrik Wüst beim „Deutschlandtag“ der Jungen Union am 16. Oktober in Münster

          Imagewandel der Jungen Union : Konservative in Sneakern

          Die Junge Union ist auf der Suche nach einer neuen Außendarstellung. Manche ihrer Mitglieder wollen die Rhetorik abrüsten und den Kleidungsstil ändern. Aber wofür stehen die Jungkonservativen?
          Joshua Kimmich wollte sich bislang noch nicht impfen lassen.

          Corona-Impfung im Profifußball : Kimmich und der Preis der Freiheit

          Joshua Kimmich wollte sich bisher nicht gegen Corona impfen lassen. Für Kritik daran gibt es gute Gründe. Und der Imageschaden für Kimmich wird deutlich größer sein als jeder mögliche Impfschaden, der ihm droht.