https://www.faz.net/-h1i-6lptk

: Medienservice GmbH & Co. KG

Bild: F.A.Z.

Die Medienservice GmbH & Co. KG ist eine gemeinsame Logistikgesellschaft der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und der F-LOG AG (Tochtergesellschaft des Logistikdienstleisters Fiege).

          Täglich sichert das Unternehmen die weltweite Auslieferung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und weiterer renommierter nationaler und internationaler Zeitungstitel.

          Die Kernkompetenzen der Medienservice GmbH & Co. KG umfassen die gesamte Prozesskette, angefangen von Produktionsplanung über Kommissionierung, Transport, Zustellung bis hin zu Reklamationsmanagement und Nachlieferung. Deutschlandweit, europaweit, weltweit.

          Informationen zum Unternehmen sowie aktuelle Jobangebote finden Sie unter www.medienservice.de.

          Topmeldungen

          Aktuell gibt es in Deutschland nur einen Bruchteil der bis 2020 anvisierten 100.000 Ladestellen.

          Elektromobilität : Strom-Tankstellen auf Staatskosten

          Im Kanzleramt findet gerade ein Autogipfel statt. Ein Thema: Elektro-Autos. Sie sind für die Industrie das nächste Milliardengeschäft. Doch die Ladesäulen soll der Staat bezahlen – mit bis zu einer Milliarde Euro. Aber muss das sein?

          FAZ Plus Artikel: CDU und AfD : Noch nicht mal zum Kaffeeplausch

          Die Union will sich stärker von der AfD abgrenzen und fasste einen Beschluss, in dem sie die Ermordung Walter Lübckes mit dem Handeln der AfD in Zusammenhang bringt – steht nun ihre Beziehung zu den Sicherheitsbehörden auf dem Spiel?
          Spuren der Vergangenheit: Im Garten seines Hauses bei Potsdam blickt Joost Siedhoff auf eine der Wurfpuppen, die seine Mutter Alma Siedhoff-Buscher am Bauhaus gestaltete.

          Joost Siedhoff im Porträt : Mutter am Bauhaus

          Alma Siedhoff-Buscher hat Spielzeug für Kinder entworfen. Ihr Sohn, der 92 Jahre alte Schauspieler Joost Siedhoff, hält ihr Werk lebendig.