https://www.faz.net/-h1i-6lptj

: Maincom Telemarketing Services GmbH

Bild: F.A.Z.

Die Maincom Telemarketing Services GmbH, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, verantwortet seit ihrer Gründung im Jahr 1999 wesentliche Teile des Kundenservices der Verlagsgruppe und übernimmt anspruchsvolle Projekte im Telemarketing.

          Als modernes Dienstleistungsunternehmen steuern wir die Kommunikationsprozesse, bei denen Kunden mit den Marken unserer Auftraggeber in Kontakt kommen. Wir gestalten ein optimales Kundenbeziehungsmanagement und maximieren die Kundenpotenzialausschöpfung. Dabei fühlen wir uns dem hohen Anspruch der F.A.Z. und ihrer Leser verpflichtet.

          Die Maincom Telemarketing Services GmbH beschäftigt an ihrem Standort in Frankfurt etwa 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich neben der Bearbeitung hochspezialisierter Kundenanliegen auch um die Steuerung externer Dienstleister kümmern. Durch die Entwicklung innovativer Prozesse und den Einsatz neuer Technologien ist das Unternehmen Ideengeber und Entwickler neuer Wege in der Kundenbetreuung im Rahmen der digitalen Veränderungen und maximiert die Kundenpotenzialausschöpfung für seine Auftraggeber. Die vertriebliche Ausrichtung wird durch ein leistungsstarkes Outbound-Team für B2C- und B2B-Kunden unterstützt.

          Unsere Mitarbeiter profitieren von abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben im Verlagsumfeld. Wir bieten:

          -Ein attraktives, anspruchsvolles Arbeitsumfeld in einem Unternehmen, in dem ihre Leistung wertgeschätzt wird
          -Freundliche, offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und angenehmer Teamatmosphäre
          -Intensive Einarbeitung in die Aufgaben
          -Starke Eigenverantwortung
          -Abwechslungsreiche Tätigkeit
          -Mitwirkung in Projekten
          -Schulungen und Weiterbildungen
          -Leistungsgerechte Vergütung

          Weitere Informationen und aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage: www.maincom.de. Auf Ihre Fragen freuen wir uns unter: bewerbung@maincom.de.

          Topmeldungen

          Aktuell gibt es in Deutschland nur einen Bruchteil der bis 2020 anvisierten 100.000 Ladestellen.

          Elektromobilität : Strom-Tankstellen auf Staatskosten

          Im Kanzleramt findet gerade ein Autogipfel statt. Ein Thema: Elektro-Autos. Sie sind für die Industrie das nächste Milliardengeschäft. Doch die Ladesäulen soll der Staat bezahlen – mit bis zu einer Milliarde Euro. Aber muss das sein?
          Demonstranten in Cottbus im Mai 2018

          Sicherheitsbehörden und AfD : Ist Frust die Ursache?

          Es gilt, alle rechtsstaatlichen Mittel anzuwenden, um Reichsbürger aus dem Sicherheitsapparat auszuschließen. Es hilft aber nicht, allen Mitgliedern der Sicherheitsbehörden pauschal ein blindes rechtes Auge zu unterstellen. Eine Analyse.