https://www.faz.net/-h1i-91shc

Ausbildungsintegrierendes Studium Mediengestaltung Bild: F.A.Z.

Stellenangebot : Ausbildung zum Mediengestalter (m/w/d) mit integriertem Bachelorstudium

In nur dreieinhalb Jahren erwerben Sie sowohl einen Hochschulabschluss als Bachelor (m/w) of Science als auch einen Abschluss in dem Ausbildungsberuf „Mediengestalter (m/w/d) Digital und Print“.

          Ihre Ausbildung

          Während Ihres siebensemestrigen Studiums erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit und Abläufe eines Medienhauses. Ihre Kernabteilung, in der Sie mitarbeiten werden, ist das Multimedia-Ressort der Redaktion FAZ.NET. Dort bringen wir Ihnen alles bei, was ein Redaktions-Grafiker können muss. Sie unterstützen die Redaktion mit Informationsgrafiken, werden immer besser im Programmieren interaktiver Beiträge und helfen beim Erstellen neuer Seiten-Templates. Um das Bild abzurunden und Ihnen weitere Eindrücke zu vermitteln, werden Sie auch andere Verlagsabteilungen unseres Hauses kennenlernen, in denen Sie ebenfalls eigene Projekte übernehmen werden. So werden Sie praxisnah an das Tagesgeschehen eines Medienunternehmens herangeführt. Zusätzliche Seminare helfen Ihnen bei der Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

          Ihr Studium

          Das ausbildungsintegrierende Studium „Medien, IT & Management“ dauert sieben Semester. Während Ihres Studiums werden Sie Freitag und Samstag die Vorlesungen an der Hochschule Mainz besuchen und einen Tag in der Berufsschule sein. Die restliche Zeit verbringen Sie im Hause der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

          Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen und Studieninhalten des theoretischen Teils an der Hochschule Mainz können Sie dem Internetauftritt entnehmen:

          mim.hs-mainz.de

          Ihr Profil

          Sie erfüllen idealerweise folgende Voraussetzungen:

          • Abitur oder Hochschulreife
          • Gute Noten in Deutsch, Informatik, Politik und Wirtschaft
          • Sehr gute Allgemeinbildung
          • Erste Erfahrungen in HTML, CSS und JavaScript oder Ähnliches
          • Gute Englischkenntnisse
          • Ausgeprägtes Medieninteresse, idealerweise erste Praktika im Bereich Gestaltung
          • Sehr gute analytische und kreative Fähigkeiten
          • Hohes Engagement und strukturierte Arbeitsweise
          • Korrektes Auftreten und sicherer Sprachgebrauch

          Ihre Bewerbung

          Bitte beachten Sie, dass wir neue Ausbildungsplätze erst wieder im Jahr 2021 vergeben. Die Bewerbungsfrist hierfür beginnt dann voraussichtlich im Herbst 2020.

          Für Fragen stehen wir Ihnen unter bewerbungen@faz.de zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Helena Mohr.

          Topmeldungen

          Der Blick auf die Oberbaumbrücke, die Friedrichshain und Kreuzberg verbindet.

          Glücklich im Job : Wo die Arbeit am meisten Spaß macht

          Laut einer neuen Auswertung leben die glücklichsten Arbeitnehmer in Berlin. Aber was fördert überhaupt die Zufriedenheit von Mitarbeitern? Mehr Freizeit statt mehr Geld ist nur eine Möglichkeit.

          Trumps Ausfälle : Rassist? Hetzer!

          Trumps Anhänger lieben es, wenn er vulgär und beleidigend wird. Das nennt man Mobilisierung. Da spielt es fast keine Rolle, ob er ein Rassist ist oder nicht. Dem Land dient das in keinem Fall.
          Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter

          Sorge um Marktdominanz : EU genehmigt Vodafones Milliardendeal

          Mit der Übernahme von Unitymedia dominiert Vodafone künftig das deutsche Kabelnetz. Der Vodafone-Chef spricht von 25 Millionen Haushalten, die bald mit Gigabit-Tempo an das Internet angebunden werden. Die Wettbewerber sind besorgt.