http://www.faz.net/-h2f-8xuoo

Pressemitteilung : Neues F.A.Z.-eBook „Zerfällt Europa?“ über die Krise der Europäischen Union

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Mit den vielfältigen Ausprägungen der Krise der EU und den unterschiedlichen Reformperspektiven befassen sich prominente Autoren in diesem von Berthold Kohler herausgegebenen eBook der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.).

          Schulden, Griechenland, Flüchtlinge, Brexit: Die Europäische Union taumelt seit Jahren von einer Krise in die andere. Eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte, die geprägt war von Erweiterungswellen und der Vertiefung der Integration, scheint an ihr Ende gekommen zu sein. Der Fortbestand der EU, zumindest in der heutigen Form, gilt nicht mehr als sicher. Die Vorstellungen, welchen Weg die europäische Einigung in Zukunft einschlagen soll, gehen weit auseinander. Wie konnte es so weit kommen? Warum hat die Idee des gemeinsamen Europas derart an Attraktivität verloren? Wie lässt sich das europäische Projekt retten?

          Antworten auf diese drängenden Fragen finden sich in einer Serie vielbeachteter Artikeln, die unter dem Titel „Zerfällt Europa?“ in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zwischen Januar 2016 und März 2017 erschienen. Maßgebliche politische Akteure wie der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán, der österreichische Bundeskanzler Christian Kern, der damalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel, der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, Martin Schulz als EU-Parlamentspräsident und viele andere namhafte  Autoren, darunter Udo di Fabio und Thilo Sarrazin, legen in ihren Essays ihre Sicht auf die Probleme der EU dar und skizzieren Lösungen für die Zukunft.

          Das F.A.Z.-eBook „Zerfällt Europa?“ mit über 26 Beiträgen prominenter Autoren gibt es in den Formaten epub, PDF und mobi. Es ist für 7,99 Euro in fast allen Online-eBook Stores erhältlich und kann auch unter http://www.faz-ebook.de direkt bei der F.A.Z. bestellt werden.

          Pressekontakt:                                                              
          Caroline Mohler
          Referentin Öffentlichkeitsarbeit
          Telefon +49 69 75 91-18 41
          Email: c.mohler@faz.de               

          Produktkontakt:
          Hans Peter Trötscher
          Archive und Informationsprodukte
          Telefon + 49 69 7591-3616
          Email: Internet-Service@faz.de

          Quelle: F.A.Z.

          Topmeldungen

          Konflikt um Unabhängigkeit : Eskalation in Katalonien

          Seit Monaten bereitet Katalonien das Unabhängigkeitsreferendum vor. Madrid will die Abstimmung unbedingt verhindern und greift jetzt durch – mit Festnahmen und Durchsuchungen.

          Erdbeben in Mexiko : Diese Sedimente wackeln wie ein Pudding

          Das Erdbeben in Mexiko hat trotz verschärfter Bauvorschriften verheerende Auswirkungen. Denn Mexiko-Stadt steht auf einem wackeligen Fundament. Und den Menschen blieben nur 15 Sekunden, um ihre Häuser zu verlassen.
          Teilnehmer einer NPD-Kundgebung in Bautzen im Mai 2017.

          Zusammenarbeit mit der NPD : Wie rechts ist Bautzen wirklich?

          Ein stellvertretender CDU-Landrat aus Bautzen hat in Asylfragen mit Neonazis kooperiert – und wird dafür von mehreren lokalen Politikern gelobt. Denn die angespannte Lage in der Stadt hatte sich danach beruhigt.