http://www.faz.net/-h2f-8lvar

Pressemitteilung : Holger G. Windfuhr wird neuer Art Director der F.A.Z.

  • Aktualisiert am

Bild: Frank Beer

Ab 1. Januar 2017 verantwortet Holger Windfuhr das Layout der traditionsreichen Tageszeitung aus Frankfurt.

          Mit dem Jahreswechsel übernimmt Holger Windfuhr, 49, die Position des Art Directors der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). Seit 1996 liegt die grafische Verantwortung für die F.A.Z. bei Johannes Janssen, der ab September 2017 in den Ruhestand gehen wird. Peter Breul verantwortet als Art Director weiterhin die  Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, das F.A.Z.-Magazin und die Frankfurter Allgemeine Woche.

          Holger Windfuhr verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Gestaltung renommierter Medienmarken in Deutschland und in den Vereinigten Staaten. Der in Ann Arbor geborene Grafik-Designer begann seine berufliche Laufbahn bei Hubert Burda Media, wo er die Entwicklung des Nachrichtenmagazins „Focus“ begleitete. Nach diversen Stationen in den Vereinigten Staaten wechselte er 1998 zu Gruner + Jahr. Dort verantwortete er als Art Director den Relaunch des Wirtschaftsmagazins „impulse“. Bei der Verlagsgruppe Handelsblatt leitete Windfuhr von 2000 an, zuletzt als Creative Director der „WirtschaftsWoche“, die Abteilungen Layout, Fotoredaktion, Infografik sowie Bildbearbeitung und verantwortete den Relaunch des Magazins im vergangenen Jahr. Das von ihm konzipierte Digitalprojekt war eines der wenigen, das in Deutschland von Google für die „Digital News Initiative“ ausgewählt und unterstützt wurde.

          Als Art Director der F.A.Z. berichtet Windfuhr an Jürgen Kaube, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

          Jürgen Kaube, Herausgeber der F.A.Z. : „Eine gute Zeitung soll auch gut aussehen und ein leserfreundliches Gesicht haben. Für die F.A.Z. gilt seit langem, dass Sachlichkeit und Eleganz keine Gegensätze sind. In einer Welt voller visueller Bildreize stellen sich hier mehr Aufgaben als je zuvor. Wir freuen uns, mit Holger Windfuhr einen ideenreichen, international erfahrenen und in allen klassischen wie digitalen Bereichen der grafischen Gestaltung bewanderten Art Director gewonnen zu haben, der maßgeblich dazu beitragen wird, das Markenbild der F.A.Z. weiterzuentwickeln.“

          Pressekontakt:

          Franziska Kipper-Schreyer
          Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
          Frankfurter Allgemeine Zeitung
          Telefon +49 69 75 91-1326
          E-Mail: f.kipper-schreyer@faz.de

          Quelle: F.A.Z.

          Topmeldungen

          Merkel vor vierter Amtszeit : Die ewige Kanzlerin

          An diesem Sonntag wird Angela Merkel aller Voraussicht nach für ihre vierte Legislaturperiode gewählt. Und spätestens am Montag beginnt die Nachfolgedebatte und die CDU hat ein Problem.
          Stürmische Zeiten: Theresa May muss in Florenz versuchen, ihre Partei und die EU zufrieden zu stellen.

          Brexit-Rede : Theresa Mays italienischer Spagat

          Die britische Premierministerin Theresa May will in einer Rede in Florenz ihre Brexit-Politik erklären. Darin muss sie sowohl die EU als auch ihre Basis zufriedenstellen, um die Partei zu beruhigen.
          Im Eiltempo durch zwei Monate Elternzeit und dann schnell wieder ins Büro: So planen derzeit die meisten Väter.

          Planung der Elternzeit : Weg mit den Zwei-Monats-Vätern!

          Zwei Monate, das ist ein verlängerter Urlaub. Warum nehmen so wenige Väter länger Elternzeit? Wir brauchen eine Reform des Elterngeldgesetzes – auch wenn es teuer wird.

          Bundestagswahl : Russland rechnet mit Merkel

          In Moskau wird über die Bundestagswahl in viel milderem Ton gesprochen, als über die Präsidentenwahlen in Amerika und Frankreich. Man will Berlin schließlich wieder als Partner gewinnen.