http://www.faz.net/-h2f-8nfjt

Pressemitteilung : Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung als „European Newspaper of the Year“ ausgezeichnet

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Die optisch wie inhaltlich überarbeitete Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) erhält bei den „18. European Newspaper Awards“ den Designpreis unter 191 Zeitungen in der Kategorie „Wochenzeitung“.

          Am gestrigen Abend gab die Jury des 18. European Newspaper Awards bekannt, dass die Frankfurter Allgemeine Sonntagzeitung (F.A.S.) mit der Auszeichnung „European Newspaper of the Year“ in der Kategorie „Wochenzeitung“ prämiert wird. Damit erhält die F.A.S. diesen Hauptpreis für Zeitungsdesign nach 2002 zum zweiten Mal. In den letzten Jahren wurde sie zudem mit 25  Awards of Excellence in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet.

          Die 15-köpfige europäische Jury bedachte die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung mit folgenden Worten: „Die F.A.S. hat ein sehr klares Layout. Die Leserführung ist übersichtlich und schnörkellos. Seiten werden oft sehr ruhig layoutet: Man verlässt sich auf die Kombination von Überschrift und Bild, um die Leser auf ein Thema aufmerksam zu machen. Illustrationen werden oft eingesetzt, um Inhalte perfekt visuell darstellen zu können. Der Themenmix ist auf den Sonntag ausgerichtet: Politische Hintergrund-Informationen, Service- und Lifestyle-Themen sowie Sport sind die Schwerpunkte.“

          Zudem erhielt FAZ.NET in der Kategorie „Innovation Online“ einen Award of Excellence mit dem Multimedia-Storytelling-Beitrag „Klangökologie: Die Symphonien der Natur“ (http://www.faz.net/natursymphonie).

          Der „European Newspaper Award“ wird seit 1999 von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper veranstaltet und kooperiert mit den Fachzeitschriften MediumMagazin, Der Österreichische Journalist und Schweizer Journalist. Der Preis hat zum Ziel, die Themen Zeitungsdesign und Zeitungskonzeption innerhalb Europas zu verbessern und zu neuen, kreativen Lösungen beizutragen. Die Preisverleihung des European Newspaper Awards findet im Mai 2017 im Rahmen des European Newspaper Congress in Wien statt.

          Pressekontakt:

          Caroline Mohler
          Referentin Öffentlichkeitsarbeit
          Frankfurter Allgemeine Zeitung
          Telefon +49 69 75 91-1841
          E-Mail: c.mohler@faz.de

          Quelle: F.A.Z.

          Topmeldungen

          Bundeskanzlerin Merkel auf dem Weg auf dem Weg zum EU-Gipfel

          EU-Gipfel in Brüssel : Poker mit Erdogan

          Auf ihrem Gipfel in Brüssel beraten die EU-Staaten, wie sie den Druck auf die Türkei erhöhen können. Ein Abbruch des Beitritts ist bisher nicht in Sicht – wohl aber andere Maßnahmen.

          Christian Lindner : Demut unter der Dusche

          Der FDP-Vorsitzende legt am zweiten Tag der Sondierungen ein Buch über die Rückkehr der Liberalen vor – und seine Rolle dabei. Zudem will er einen Autoritätsverlust bei Merkel erkennen.
          Eheschließung für alle: Kritiker des Gesetzes befürchten eine schleichende Islamisierung des sozialen Lebens.

          Türkei beschließt neues Gesetz : Ehe für alle

          In der Türkei dürfen künftig auch Muftis Paare vermählen. Kritiker sehen das Gesetz als Angriff auf den Säkularismus – und befürchten eine Zunahme von Kinderheiraten.
          Ihre Bewerbung gefällt dem Kreml: die russische Journalistin Xenia Sobtschak, hier 2012 in Moskau

          Kandidatin Sobtschak : Ein Geschenk des Glamours

          Die Journalistin Xenia Sobtschak, die schon Glamour-Girl und Heldin in Reality-TV-Shows war, will bei der russischen Präsidentenwahl antreten. Das stößt auf Kritik – aus Sicht des Kremls ist ihre Bewerbung aber von Vorteil.