http://www.faz.net/-h2e-6lpxq

Initiative Ausbildung : Ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Auszubildende

World Young Reader Preis Bild: F.A.Z.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung trägt zur Steigerung der Ausbildungsqualität und Förderung junger Menschen bei

          Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Ausbildungsinitiative der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dem im Jahr 2008 vom Weltverband der Zeitungen ausgezeichneten Projekt news to use.
          Im Zentrum unserer Initiative steht die ausbildungsbegleitende Lektüre einer überregionalen Tageszeitung, ergänzend zum bestehenden unternehmerischen Angebot. Das Projekt bietet eine Möglichkeit der Zusatzqualifikation für junge Menschen durch den Umgang mit dem wissensvermittelnden Medium Tageszeitung.

          Ziel ist, den Stand des Allgemeinwissens, die schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie das Textverständnis voranzutreiben und nachhaltig zu stärken.

          Dabei sollen Lernerfolge durch eine interessens- und ausbildungsspezifische Informationsaufnahme erreicht werden.

          Eine Kurzpräsentation zum Projekt news to use können sie hier downloaden.

          Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zur Teilnahme an news to use, das sich nach Anzahl der Teilnehmer staffelt.

          Ihre Ansprechpartnerin:

          Frau Gun Hellmich
          CSR- und Bildungsprojekte

          Telefon: 069 / 7591 1124
          E-Mail: g.hellmich@faz.de

          Topmeldungen

          Siemens-Chef Kaeser : Politischer Geisterfahrer

          Schuster, bleib bei deinen Leisten: Diese Volksweisheit sollte auch der Chef von Siemens beherzigen. Der oft politische Joe Kaeser hat das Talent, ausgerechnet in den wichtigen Momenten zu schweigen – oder sich gar taktlos zu äußern. Ein Kommentar.
          Es geht weiter abwärts im Dax.

          Börsen unter Druck : Dax fällt auf Zwei-Jahres-Tief

          Die globalen Aktienmärkte haben am Dienstag eine weitere Abwärtsbewegung begonnen, die in Deutschland den Dax auf ein Zwei-Jahres-Tief geführt hat.
          Wangerooge: Der Beginn eines stürmischen Tages

          Herbstwetter : Nordseeküste muss sich auf Sturmflut einstellen

          Wegen eines erwarteten Sturmtiefs sind an der Nordsee mehrere Fährverbindungen eingestellt worden. Aber nicht nur im hohen Norden werden am Dienstag Sturmböen erwartet. Es kann zu Behinderungen im Schienenverkehr kommen.